Songkran in Chiang Mai. Das Wasserfest bei 38 Grad!

Songkran in Chiang Mai - Titelbild

Als wir uns auf den Weg nach Chiang Mai machten, war uns noch nicht ganz klar, dass wir ein drittes Mal dieses Jahr Neujahr feiern werden. Ja richtig, in Thailand wird das Neujahrsfest Songkran erst im April gefeiert und der Brauch, sich mit Wasser für das neue Jahr reinzuwaschen, wird speziell hier im Norden ausgiebig zelebriert. Songkran in Chiang Mai, was für eine Wasserschlacht!

Chiang Rai: Was bitte macht denn Game of Thrones in Thailand?

Chiang Rai Titelbild

Chiang Rai sollte unsere erste echte Station in Thailand sein, nachdem wir aus Luang Prabang in Laos kommend ganze 2 Tage über den Mekong geschippert waren. Wir hatten uns dazu entschieden, hier einen Tag zu verbringen, um den berühmten Weißen Tempel zu besuchen. Das dies kein echter Tempel ist, erfuhren wir erst, als wir fasziniert vor Ort das Kunstwerk bestaunten.

Luang Prabang: Laos schönste Stadt oder ist das nicht mehr Laos?

Luang Prabang - Titelbild

Wir nähern uns der letzten Station in Laos auf unserer wundervollen Reise durch Südostasien. Luang Prabang ist die vierte Stadt und Provinz in Laos, die wir besuchten und jede war so anders, so besonders und einzigartig. Wir bekamen das Gefühl und den Eindruck, dass jede Provinz versucht, ihre eigene Identität zu entwickeln. Laos probiert sich aus und das führt zu einem vielfältigen und im Inneren stark differenzierten Land.

Vang Vieng: Berüchtigte Partyhölle oder himmlische Landschaften?

Vang Vieng Titelbild

Wenn man sich etwas älteren Berichte aus den letzten Jahren durchliest, bekommt man wenig Lust hier einen Zwischenstopp einzulegen. Denn das Bild, das diese Stadt und Provinz prägte, war alles andere als einladend. Es wird oft mit der Partyinsel Ibiza verglichen und noch einiges mehr. Aber das Städtchen Vang Vieng hat ihren alten zweifelhaften Ruf als Mekka der betrunkenen und bekifften Backpacker erfolgreich hinter sich gebracht.

Vientiane: Die ruhige Hauptstadt ohne Seele

Vientiane

Nach dem etwas ländlichen und provinzialen Phonsavan bewegen wir uns in den Süden, in das angebliche Zentrum des Lebens von Laos, in die Hauptstadt Vientiane. Wir sind gespannt, erwarten aber auch nicht zu viel und wir planen keine Vergleiche zu anderen asiatischen Metropolen.

Scroll to Top